Kindergarten Klappermühle

Das Team des Kindergartens Klappermühle in Görwihl betreut Kinder zwischen 2 und 7 Jahren. Dabei wird auf einen offenen Umgang mit Herkunft und Begabung geachtet. Dies spiegelt sich im integrativen Konzept des Kindergartens wieder.

Ein besonderes Anliegen ist dabei das freundschaftliche, respektvolle Zusammenleben von gesunden Kindern und Kindern mit besonderen Bedürfnissen.

Die Kinder spielen und arbeiten unter sachkundiger Anleitung und Betreuung den ganzen Vormittag in einer altersgemischten Kindergartengruppe zusammen. Dies sorgt für eine familiäre Atmosphäre. Dabei werden von den älteren Kindern bereits nützliche Aufgaben übernommen, während die Jüngeren noch kleinere Privilegien genießen, aus denen sie mit der Zeit heraus wachsen.

Die tägliche Betreuungsdauer in der Gruppe ist gemäß der verlängerten Öffnungszeiten 6 Stunden je Tag, wird im Besonderen aber stets auch den Bedürfnissen der Eltern angepasst.